Häufig gestellte Fragen

Sie haben eine Frage? Wir haben für Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen hier zusammengestellt. Ist Ihre Frage nicht dabei, dann sprechen Sie uns bitte direkt an!Hier geht es zum Kontaktformular.

Wie finde ich weitere Informationen zu einem bestimmten Produkt?

Sie haben 2 Möglichkeiten, sich weitere Informationen zu einem unserer Produkt anzeigen zu lassen. Suchen Sie entweder über die Navigation im Bereich PRODUKTE oder geben Sie im Suchfeld den gewünschten Artikel ein.

Leider können wir nicht alle verfügbaren Produkte auf unserer Website darstellen. Unsere Kollektion umfaßt eine Vielzahl von Modellen, so dass wir immer nur einen aktuellen Auszug abbilden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wo kann ich KOINOR-Produkte kaufen?

KOINOR Polstermöbel erhalten Sie ausschließlich im ausgesuchten Fachhandel. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Neu-, Lager- oder Sonderpostenverkauf anbieten.

Mit unserer Händlersuche finden Sie ganz einfach einen KOINOR-Händler in Ihrer Nähe. Einen Großteil der Kollektion können Sie darüber hinaus auch in unserem 3.000 qm großen Ausstellungsraum am Standort Michelau, Oberfranken besichtigen.

Welche Garantieleistungen habe ich?

Im Rahmen der gesetzlich geregelten Fristen haben Sie auf KOINOR-Produkte eine Gewährleistung von zwei Jahren.

An wen wende ich mich bei Beanstandungen?

Im Falle einer Beanstandung wenden Sie sich bitte direkt an Möbelfachhändler, bei dem Sie Ihr Produkt gekauft haben.

Welche Arten von Leder gibt es?

Abhängig von der Oberflächenbeschaffenheit und den resultierenden Gebrauchseigenschaften unterscheidet man grundsätzlich drei verschiedene Kategorien: reine Anilinleder, Semi-Anilinleder (leicht pigmentierte Leder) und gedeckte Leder (pigmentierte Leder). Unsere Lederkollektion ist besonders vielfältig und bietet verschiedene Qualitäten in allen drei Kategorien.

Leder ist doch kalt, oder nicht?

Ein Vorurteil, weil ausschließlich eine bestimmte Lederart bei der ersten Berührung tatsächlich etwas kälter wirkt. Gemeint sind die pigmentierten Leder. Hier wird die Oberfläche mit zusätzlichen Farbpigmenten veredelt. Das sorgt für ein gleichmäßiges Aussehen und macht das Leder umempfindlicher. Damit werden jedoch auch die einzelnen Lederporen verschlossen. Am leichesten läßt sich das mit dem Auftragen von Make-Up vergleichen. Die Atmungsaktivität nimmt ab. Der Luftaustausch mit der Umgebung wird erschwert. Daher dauert die Temperaturanpassung, z.B. wenn Sie Ihre Hand auf das Leder legen, einen Augenblick länger. Demgegenüber ist ein reines Anilinleder mit komplett offenen Poren sofort warm.

Färben Jeans auf Polstermöbeln ab?

Sind Kleidungsstücke nicht farbecht, besteht die Gefahr, dass sie abfärben. Leider gehören die beliebten Jeans dazu. Der zur Färbung eingesetzte Farbstoff (Indigo) kann chemisch nicht mit der Baumwollfaser verbunden werden, er haftet lediglich an und neigt daher bei Berührung zur Migration, also zur Abgabe von Farbstoff. Daher treten insbesondere bei hellen Stoff- oder Lederbezügen mitunter Verfärbungen auf. Dies ist kein Grund zur Reklamation. Bitte passen Sie deshalb bei Jeans und neuen Textilien besonders gut auf.

Ist eine Imprägnierung nach dem Kauf notwendig?

Nein. Alle Bezüge der KOINOR-Kollektion sind gebrauchsfertig und genügen den hohen Qualitätsanforderungen der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel. Trotzdem kann es sein, dass Ihnen im Handel eine zusätzliche Imprägnierung angeboten wird. Zur Reinigung und Pflege empfehlen wir grundsätzlich Produkte der Firma LCK. Sie wurden intensiv getestet und optimal auf unsere Produkte abgestimmt. Ungetestete Produkte dagegen können die Bezüge angreifen und zu irreparablen Schäden in Beschaffenheit und Farbe führen. Daher müssen wir alle Ansprüche auf Gewährleistung ausschließen, wenn andere als die empfohlenen Pflegemittel zum Einsatz kamen.

Welche Gebrauchsspuren können entstehen?

Polstermöbel werden nicht selten mehrere Stunden am Tag benutzt. Außerdem sind sie den Einflüssen ihrer Umwelt ausgesetzt. Damit entwickeln sie ganz natürlich und unvermeidlich Nutzungserscheinungen. Das betrifft die Sitzhärte und den Bezug.

Warum entstehen Maßdifferenzen?

Polstern ist Handwerk und Handarbeit. Für die Polsterung werden auch sehr weiche Materialien verarbeitet. Daher sind Maßtoleranzen nicht zu vermeiden und alle angegebenen Maße Zirkamaße.

Gibt es Unterschiede im Sitzkomfort?

Wie gut man auf einem Sofa sitzt, entscheidet neben der Proportion vor allem die Polsterung. Aber Sitzkomfort ist nicht gleich Sitzkomfort. Je nach Modellcharakter wird entweder leger oder straff gepolstert. Dabei gilt: Je weicher die Polsterung, desto stärker das Einsinken in das Sofa. Dagegen fällt das Aufstehen und Hinsetzen bei einer festen Polsterung leichter. Das Einsinken ist weniger stark ausgeprägt; die Optik akkurat. Eine Frage der eigenen Vorlieben: Wir empfehlen daher ausgiebiges Probesitzen.