Reinigung und Pflege

Regelmäßige Reinigung und Pflege hilft, Schönheit und Wert eines Möbels zu erhalten, denn es wird täglich "gebraucht" und ist einer konitnuierlichen Verschmutzung durch Staub und Benutzung ausgesetzt.

Routinereinigung

Staub, lose Krümel oder Flusen sollten von Zeit zu Zeit mit einem weichen Tuch vom Bezug entfernt werden. Wir empfehlen diese Unterhaltspflege im Abstand von 2 Wochen durchzuführen.

Gründliche Reinigung

Um Lederbezüge dauerhaft geschmeidig zu halten und ihnen mit der Zeit verlorenes Fett und Feuchtigkeit zurückzugeben, sollten sie regelmäßig mit einem geeigneten Lederpflegemittel lt. Anleitung behandelt werden. Diese Pflege sollte mindestens 2mal pro Jahr erfolgen, idealerweise vor und nach der Heizungsperiode. Keine Dampfreiniger einsetzen.

Geprüft und empfohlen sind Pflege- und Reinigungsprodukte der Firma LCK GmbH (www.koinor-care.com).

Fleckentfernung

Inwieweit sich Flecken entfernen lassen, ist abhängig von Art, Ausmaß und Alter der Verschmutzung. In jedem Fall sofort handeln: Rückstände entfernen bzw. mit saugfähigem Tuch aufnehmen. Bitte vermeiden Sie starkes, punktuelles Reiben. Es kann die Oberfläche angreifen. Es empfiehlt sich außerdem, immer ganze Flächen zu reinigen: von Naht zu Naht und von außen nach innen. Vorsicht auch beim Einsatz spezieller Reinigungs- oder Fleckenmittel. Ungeeignete Produkte (z.B. lösungsmittelhaltige Reiniger auf Benzin-, Terpentinersatz- oder Alkohol-Basis) können das Leder irreparabel schädigen. Alle eingesetzten Produkte sollten grundsätzlich an einer verdeckten Stelle geprüft werden. Mit Hilfe eines sauberen Tuchs oder Schwamms werden sie korrekt aufgetragen.

Bei schwerwiegenden Verschmutzungen hilft oft nur noch der Fachmann. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir für mangelhafte oder falsche Reinigung und Pflege die gesetzliche Gewährleistung ausschließen müssen. Unsere Mitarbeiter der Kundenbetreuung empfehlen Ihnen gern einen Polsterservice in Ihrer Nähe unter Telefon +49 9571 892-0.